Deejay Ede - Historische Dokumente und mehr Fotos

Arbeitsverträge der KGD Berlin

Da habe ich doch tatsächlich noch ein paar Arbeitsverträge der KGD (Konzert- und Gastspieldirektion) von meinen Sommereinsätzen in Berlin gefunden. Interessante historische Dokumente ;-)

Arbeitsvertrag 1 der KGD (Konzert- und Gastspieldirektion) Berlin
Arbeitsvertrag 2 der KGD (Konzert- und Gastspieldirektion) Berlin
Arbeitsvertrag 3 der KGD (Konzert- und Gastspieldirektion) Berlin
Arbeitsvertrag 4 der KGD (Konzert- und Gastspieldirektion) Berlin
Arbeitsvertrag 5 der KGD (Konzert- und Gastspieldirektion) Berlin
Arbeitsvertrag 6 der KGD (Konzert- und Gastspieldirektion) Berlin

 

Nachweis der AWA über erworbene Lizenzen

Lizenznachweise der AWA

Anders als in der Bundesrepublik mussten in der DDR die Discjockeys Beiträge an die musikalische Verwertungsgesellschaft entrichten. Die hier gezeigten Nachweise musste man bei jeder Veranstaltung dabei haben, da man immer mit einer Kontrolle rechnen konnte.

 

 

 

Weitere Fotos aus vergangener Zeit

1984 in der Gaststätte Treffer in Plauen zusammen mit DJ Gerd Schremmer (rechts) als Discothek Alpha
1986 in der Mensa der Fachschule für Ökonomie Plauen - v.l.n.r. Frank Blenz, Techniker Hoffi, Dr. Erdmann und Deejay Ede

 

1988 im Jugendclub Plauen-Chrischwitz - v.l.n.r. Jens, Jan und Deejay Ede
1989 im Comeniusberg in Plauen - v.l.n.r. mein bereits verstorbener Techniker Heiko, ein hübscher Musikwunsch und Deejay Ede